20 Jahre Quintiles

quintiles

Quintiles, der Lösungsanbieter für den Healthcare Bereich mit Schwerpunkt in der Pharmaindustrie, feierte ihr 20-jähriges Jubiläums im Rheingau.

Dieses Jubiläum wurde in zwei Teilen gesplittet. Am ersten Tag fand ein Kundenevent statt. Das Event für die Kunden wurde im repräsentativen Schloss des ältesten Weingutes der Welt im Rheingau abgehalten. Neben der Exklusivität der Location war auch die Nähe zum Frankfurter Flughafen ausschlaggebend, damit die internationalen Gäste eine gute Erreichbarkeit hatten.
DeMi wurde hierfür mit der Konzeption, Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung beauftragt. Angefangen von der Gestaltung der Einladungen/Printunterlagen über Ton- und Lichttechnik für Reden und musikalische Begleitung bis zur Ausgestaltung des exklusiven Caterings und dem Setzen von optischen Highlights – Trotz der Hochwertigkeit dieser Veranstaltung, die die Wertschätzung gegenüber den Kunden zum Ausdruck bringen sollte, lag eine „entspannte Wohlfühlatmosphäre“ im Fokus – Die Menschen sollten stets im Mittelpunkt stehen.

Am zweiten Tag fand ein Mitarbeiterevent statt. Zur Philosophie von Quintiles gehört die Bekenntnis, dass Mitarbeiter als Basis des gemeinsamen Erfolges gesehen werden. Eindrucksvoll belegen sie dies, indem sie über 7 mal als einer der besten Arbeitgeber mit dem Award vom Great Place to work Institute ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus wurde ihnen der „Trust Champion“ verliehen. Seinen Mitarbeitern schenkte Quintiles am Folgetag des Kundenevents im Rahmen des Jubiläums eine ähnliche Anerkennung wie beim Kundenevent auf einem Weingut – jedoch an der Bergstraße in der Nähe des Unternehmenssitzes.

Auch hierfür wurde DeMi mit der Konzeption, Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung beauftragt.
Hier stand die Nähe zum Firmensitz im Vordergrund und die Möglichkeit, dass Mitarbeiter und Geschäftsleitung ungezwungen gemeinsam einen verbindenden Abend erleben, auf die Highlights der Vergangenheit zurückblicken und einen Ausblick wagen konnten. Interaktion, Entspannung und mediterrane Kulinarik prägten diesen Abend bis in die frühen Morgenstunden.