40 JAHRE MERCEDES-BENZ WERK BREMEN · FAMILIENFEST

180731_Mercedes-Benz_Jubiläumslogo

Bremen – Am vergangenen Wochenende haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mercedes-Benz Werk Bremen gemeinsam mit Familien, Freunden, Nachbarn und Bürgern der Region 40 Jahre Pkw-Produktion am Standort gefeiert. Den Auftakt machte am Samstag das von unserem Partner Hannover Concerts veranstaltete „Mercedes-Benz Open Air“, bei dem das Werk die Tore für rund 40.000 Musikfans öffnete.

Einen Tag später wurden das Werk und die Produktionsstätten von Mercedes-Benz Cars zu einer riesigen Veranstaltungsfläche mit zahlreichen Aktionen und Aktivitäten für die ganze Familie. Insgesamt folgten 80.000 Mitarbeiter und Gäste der Einladung zum Familienfest.

„Mit dem großen Festwochenende bei uns im Werk wollen wir uns für 40 erfolgreiche Jahre in Bremen bedanken: bei unserer starken Mannschaft, aber auch bei deren Familien, unseren Nachbarn und den Bürgern der Region“, sagte Peter Theurer, Leiter Produktion und Standortverantwortlicher, Mercedes-Benz Werk Bremen. „Wir alle haben in den vergangenen vier Jahrzehnten gemeinsam sehr viel erreicht. Es sind die Menschen, die den Unterschied machen. Das sollte mit den Veranstaltungen gewürdigt werden.“

Mercedes-Benz und DeMi bot den Besuchern des Familienfests einen Blick hinter die Kulissen des Werks. Die mehr als 12.500 Mitarbeiter konnten an diesem Tag ihre Angehörigen und Freunde mit ins Werk bringen und gemeinsam mit den Nachbarn einen interessanten Tag erleben. Neben vielen Informationen rund um das Automobil und die Fertigung am Standort, gab es zahllose Attraktionen für Groß und Klein. In den verschiedenen Themenwelten – von Science & Technology über die Motorwelt, bis hin zur Mercedes-Benz Erlebniswelt – sowie bei zahlreichen Aktionen in den Produktionshallen konnten die Gäste den Standort und das Unternehmen spielerisch kennen lernen und gemeinsam Neues entdecken.

Zum krönenden Abschluss des Familienfestes rockten „Sweety Glitter“ und die Bremer Philharmoniker unter dem Motto „Klassik meets Rock“ gemeinsam die Haupt-Bühne des Festgeländes auf dem sonst für den Fahrzeugversand des Werkes reservierten Platz. DeMi wurde hierfür mit der Konzeption, Planung und Durchführung des Familienfests beauftragt.